Impulsabende - Innehalten zu bestimmten Themen

Sind Sie neugierig und offen für Neues? 

Haben Sie Fragen zu persönlichen Themen, die Sie beschäftigen oder gar belasten? 

Mögen Sie einfach mal über etwas Bestimmtes sprechen und von Gleichgesinnten was dazu hören? 

Verspüren Sie den Wunsch nach Veränderung? 

 

Dann sind die Impulsabende das Richtige für Sie.

Es geht darum, in einem vertrauensvollen Rahmen zusammen zu kommen und inne zu halten.

Wir widmen uns gemeinsam dem, was sich zu einem bestimmten Thema zeigen darf. Jeder von uns hat eine persönliche Lebensgeschichte, die manchmal fordernd und schwierig sein kann. Wir alle sind unser Leben lang mit unterschiedlichsten und dennoch ähnlichen Erfahrungen konfrontiert, die wir auf unsere Art zu bewältigen haben. Sei es mit Verlust, Gefühlen, Niederlagen, oder aber auch einfach mit uns selbst, wie wir leben möchten und wie wir es uns ausmalen. Dann ist es sinnvoll, mal genauer hinzuschauen. Zu würdigen. Zuzuhören und ermutigt zu werden, Eigenes auszudrücken. Sich selbst Zeit zu nehmen und eigene Gedanken zu beobachten. Zu sprechen und gemeinsam zu schweigen. Wir tauchen in einen wertfreien Austausch ein und teilen das, was ist und werden darf.

 

Die Impulsabende beinhalten verschiedene Themen, die angestossen werden durch wertvolle theoretische Ansätze, Erkenntnisse aus der Wissenschaft und eigenen Erfahrungen aus dem Leben. Die Treffen finden in Kleingruppen zu max. 6 Personen in entspannter Atmosphäre mit Kaffee und Tee statt.

 

 

Dauer: 90 Minuten, Zeit und Datum wird mit der Gruppe direkt vereinbart.

Kosten: CHF 80 pro Abend.

 

Anmeldung: bitte direkt über das Formular unten.

 

Gruppen können auch selbst gebildet werden. Auf Anfrage führe ich die Impulsabende oder ein spezifisches Wunschthema/Anliegen gerne ab mind. 4 Personen durch. Machen Sie mir Terminvorschläge - ich freue mich.

  

 

 

 

 

 

 

 

«Miteinander ins Gespräch kommen bedeutet, den eigenen Bezugsrahmen zu erweitern. »

 

 

 

 

 



Themen 2022:

  • idiolektische Gesprächsführung - Übungsabende         

Mehr zum Thema erfährst du hier:           

  • sich selbst näher kommen in der Begegnung mit dir und anderen         

         Mehr zum Thema erfährst du hier: 

  • Was mich bewegt: Der schreibende Ausdruck

Mehr zum Thema erfährst du hier: 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

  

 

 

 

 

 

 

  

»Je mehr wir uns selbst fühlen, desto offener und mitfühlender begegnen wir anderen. Authentische Kommunikation schafft eine echte, kostbare Beziehung...«

Annina Gutmann

 

 

 

 


 

Offizielles Mitglied bei der Schweizerischen Gesellschaft für Beratung (SGfB)